Dieser nachhaltige Sessel kommt aus dem 3D-Drucker

0

Die holländische Nachwuchs-Designerin Lilian van Daal hat im Rahmen ihrer Abschlussarbeit „Biomimicry: 3D Printed Soft Seat“ einen nachhaltigen Sessel erdacht, der mithilfe eines 3D-Druckers hergestellt werden kann. Durch die Produktion des Sessels aus nur einem Material, soll die Wiederverwertung im Vergleich zu herkömmlichen Polstermöbeln deutlich erleichtert werden. Die besondere, über den 3D-Drucker mögliche Struktur orientiert sich an Vorbildern aus der Natur soll für ein komfortables Sitzgefühl sorgen.

[via Dezeen]
Share.

About Author

Kam über die Auseinandersetzung mit Peak Oil zu den Themen Ressourcenknappheit, Energiewende und Transition Town Movement. Schreibt sonst für einen Technikverlag über IT-Themen und Mobile Computing.

Leave A Reply